Latest Reviews: A

Absztrakkt
Absztrakkt – Diamantgeiszt

Absztrakkt – Diamantgeiszt

2011

Und wie gut das neue Album von Absztrakkt in die derzeitige Musiklandschaft passt, wird euch hoffentlich beim ersten Hörgang deutlich! Aber keine Angst, es folgen weitere… So gut nämlich laufen die Tracks rein. Selten beim Hören nicht mehr so viel Spaß gehabt…

Alpha Beta Crew
Alpha Beta Crew – Semper Fidelis

Alpha Beta Crew – Semper Fidelis

2011

Zehn Jahre eine Crew – Semper Fidelis! 2011, die Alpha Beta Crew meldet sich zurück – an den Mics, den Reglern sowie den Decks. Wir begrüßen den “Stamm” der Gruppe um EM AS, Ak-Nak, Barfuss, Kellarsan, Omega Plus und Semi Double. “Zehn

Anael
Anael & Jeanne – Sortie

Anael & Jeanne – Sortie

2005

Wieder einmal ein Album das mir vor Augen hält, dass es zu wenig ist, sich auf bestimmte Städte oder Regionen in der deutschen Raplandschaft zu fokussieren und den Rest zu ignorieren. HipHop ist eben einfach kein Großstadtkind mehr. Seit langer Zeit hat

Anael – Der Feine Unterschied

Anael – Der Feine Unterschied

2006

Endlich… Anael Streettape, “Der Feine Unterschied”. Einfach anhören und feiern. Wenn einer melodisch seine Stimme einsetzt, dann ist es dieser MC aus der Heidelberger Gegend mit Wurzeln in Frankreich und dem Odenwald. Diesmal viel deutsch, weniger französisch. Die Features kommen von Ray-D,

Anael & Jeanne
Anael & Jeanne – Sortie

Anael & Jeanne – Sortie

2005

Wieder einmal ein Album das mir vor Augen hält, dass es zu wenig ist, sich auf bestimmte Städte oder Regionen in der deutschen Raplandschaft zu fokussieren und den Rest zu ignorieren. HipHop ist eben einfach kein Großstadtkind mehr. Seit langer Zeit hat

Anael – Der Feine Unterschied

Anael – Der Feine Unterschied

2006

Endlich… Anael Streettape, “Der Feine Unterschied”. Einfach anhören und feiern. Wenn einer melodisch seine Stimme einsetzt, dann ist es dieser MC aus der Heidelberger Gegend mit Wurzeln in Frankreich und dem Odenwald. Diesmal viel deutsch, weniger französisch. Die Features kommen von Ray-D,

Peripherique – Zimmer 101

Peripherique – Zimmer 101

2006

Das Label Peripherique Records ist bekannt für sagen wir mal guten ehrlichen Rap aus dem Bauch für den Kopf. Und mittlerweile ist das schon der zweite Labelsampler aus dem Odenwald, genauer gesagt aus Bad König. “Zimmer 101”. Peripherique, das sind die K-Rings

Aphroe
Aphroe – 90

Aphroe – 90

2012

Mal ehrlich. Wer hat je am Output des RAG Mannes Aphroe gezweifelt. Nachdem er uns 2011 bereits mit einer EP (“Kleiner Mann“) und einer 7inch Single mit DJ Rafik (“Heavy Traphik“) beehrte, erfuhr man zum Jahresbeginn vom aktuellen Projekt des Bochumers. Und

Army Of The Pharaohs
Jedi Mind Tricks – Violence Begets Violence

Jedi Mind Tricks – Violence Begets Violence

2011

Nach ihrem letzten Album im Jahre 2008 und zwischendurch mehreren verschiedenen Crew Projekten (AOTP) melden sich die Jedi Mind Tricks zurück. Nach “A History Of Violence” (2008) folgt nun “Violence Begets Violence” – einem Album ohne Stoup The Enemy Of Mankind. Diese

Reef The Lost Cauze – Fight Music

Reef The Lost Cauze – Fight Music

2010

Mit dem auf Enemy Soil (Label von Vinnie Paz) erscheinenden Album “Fight Music” lädt Reef The Lost Cauze zum mittlerweile vierten Soloalbum, nachdem er (als Soloartist) zuletzt 2009 mit der EP “Big Deal” von sich reden machte. Ganz zu schweigen ist von

Art of Beatbox
Art of Beatbox – ARTcore

Art of Beatbox – ARTcore

2011

Mit Freuden haben wir die Entstehung des Projekts “ARTcore” des Hamburger Künstlers Art of Beatbox verfolgt. Bereits letztes Jahr haben wir davon erfahren. Ein Album eines deutschen Beatboxers mit internationalen Gästen und “lediglich” mit dem Mund erzeugte Beats! Nun ist es soweit.

ATEK
Alpha Beta Crew – Semper Fidelis

Alpha Beta Crew – Semper Fidelis

2011

Zehn Jahre eine Crew – Semper Fidelis! 2011, die Alpha Beta Crew meldet sich zurück – an den Mics, den Reglern sowie den Decks. Wir begrüßen den “Stamm” der Gruppe um EM AS, Ak-Nak, Barfuss, Kellarsan, Omega Plus und Semi Double. “Zehn