DCS – Silber

DCS – Silber

Oh ja, da ist es!
Mit “Silber” melden sich DJ Lifeforce, Ro Kallis, Peer und Schivv zurück – Glänzend! Und das Album, welches Anfang des Jahres 2012 über die Hausmarke “Beatz aus der Bude” an die Raphörerschaft rangetragen wird, findet sich schnell – DCS bedankte sich für den Charteinstieg (Platz 51) und hätten den Hype wohl selbst nicht erwartet. Das liegt dann wohl einfach an der guten Musik der Kölner Rapgruppe… So einfach mag das sein.

“Guten Morgen” – Jetzt wird erstmal aufgestanden und in den Tag gefunden. Die Protagonisten finden sich ein und es geht von leise nach laut. Es ist soweit! DCS`s back…
Mit der ersten Videoauskopplung “Was Du Siehst” wird nach dem ersten Refrain klar, was über die Jahre bei vielen MCs verloren gegangen ist. Da spielen sicher einige Aspekte mit. Vielleicht ist es ein notwendiger Abstand zur Materie Rap/HipHop vor allem aber die inhaltliche Überlegenheit, die DCS mitbringen – “Was Du Siehst” läutet hier ein Album ein, was sich thematisch unbekümmert mit den unterschiedlichsten Topics beschäftigt. Keine Spur von “früher war`s halt einfach besser” oder dem Gefühl etwas verpasst zu haben. DCS nehmen Rap in Deutschland als Gegenwartskultur ernst und setzen mit “Silber” einfach einen drauf.

Sido wird auf “Wie War Das Nochmal 2012” hinzugezogen. Wohl haben ihm die Kölner einen guten Einstieg zur Rapmusik ermöglicht. Unter diesen Song fällt auch die Verarbeitung der letzten Jahre. Auch Olli Banjo ist auf “Silber” zu Gast. Weitere herausragende Songs sind “Er”, “In Die Welt”, “Nachtfrost” und “Bis Ich Dich Finde”.

Was macht “Silber” aus? Vielleicht ist es dieses isolierte DCS Dasein, das Unbeschwerte. Da kommen gestandene Männer, Familienväter und Ehemänner, die wegen ihrer Geschichte und der Bedeutung der coolen Säue für die Entwicklung des deutschen Rap kein großes Fass aufmachen, die einfach loslegen wollten, weil es zeitlich gerade gepasst hat. Vielleicht ist es das!

Da ist viel Rap in “Silber” – wieviel “Silber” in Rap sein wird, werden wir sehen. Aber DCS beschäftigt Rap Deutschland… Mit Sicherheit!

JDH