Aphroe – 90

Aphroe – 90

Mal ehrlich. Wer hat je am Output des RAG Mannes Aphroe gezweifelt. Nachdem er uns 2011 bereits mit einer EP (“Kleiner Mann“) und einer 7inch Single mit DJ Rafik (“Heavy Traphik“) beehrte, erfuhr man zum Jahresbeginn vom aktuellen Projekt des Bochumers. Und das, was man von ihm seit 1993 hören kann, begeistert auch heute noch – oder wieder!

Das Konzeptalbum “90” löst dann wohl erst einmal das Vorhaben des bereits ersehnten Albums “Kavaliersdelikt” ab. Inhaltlich frisch, konzeptionell bahnbrechend und musikalisch ausgereift. Aphroe, umgeben von PH7, DJ Mirko Machine und DJ Stylewarz. “90” klingt dabei interessanter als eine Hommage und fesselt. Mit den gepickten Beats, wobei Aphroe in mehreren Interviews betonte, dass es sich dabei nicht um seine absoluten Favoriten handelt, trifft der MC bei vielen Hörern voll ins Schwarze.

Ein Blick ins Booklet, Interviews oder Pressemeldungen lohnt, denn die Idee hinter dem Album macht es erst zu etwas Besonderen – Bewusstes Kopieren. Aphroe verzaubert mit deutschen Texten, in Reimschemata und Phonetik an die amerikanischen Kollegen anlehnend, seine deutschen Hörer mit frischen Lyrics. Abschalten sollte man beim Zuhören nicht, denn im Handumdrehen hat man den Faden verloren und kann die fast zusammenhangslos für sich stehenden Zeilen kaum deuten.

Reinhören und zuhören. Jetzt liegt es an euch. Unsere Empfehlung ist somit ausgesprochen!

Wunderbares Werk für den Frühling, da darf man sich auf die anstehende Tour freuen! München und Augsburg sind auch mit dabei. Interviewanfrage steht, Word.

JDH

Information

Related Artist

Year

2012

Number Of Tracks

10

Related Review

Related Interview

Related Event

Video

aphroe
Um diese Videos sehen zu können muss Javascript aktiviert und der FlashPlayer 10 installiert sein. 404 Video konnte nicht angezeigt werden.

Link

Additional Information:

Das Album ist als Download, CD und Vinyl erhältlich!